Zirkusprojekt März 2018 – das Training

Wenn alle zusammen halten, kann der einzelne über sich hinaus wachsen

Klare Ansagen im Kommandostil (“Bauch an Bauch und Po an Po!”, “Alle in eine Reihe – zack,zack!”) und Trillerpfeife und dazu viel Spaß und kreatives Durcheinander. Ruhige Hilfstellung und Konzentration und dazu fröhliches Gelächter und Miteinander. Und immer wieder das A und O: Haltung, Haltung, Haltung!

Zwei Tage haben unsere Kinder intensiv trainiert, alle Altersgruppen gemischt. Jedes Kind konnte seine individuellen Stärken einbringen und viele haben Fähigkeiten an sich entdeckt, von denen sie bisher nichts ahnten. Aber alle haben gemerkt:

Es geht nur gemeinsam!

die Schwarzlichttänzer
die Trapezkünstler
die Drahtseiltänzer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zauberer
die Clowns
die Fakire
die Jongleure
die Jongleure
die Akrobaten